Willkommen bei der Nachtschicht!


Was ist die Nachtschicht?
Eine Nachtschicht ist eine Abendgottesdienstreihe, die sich auf besondere Weise eines Themas annimmt. Sie finden immer jedes Jahr im ersten Viertel des Jahres statt.
Alle Gottesdienste behandeln ein Übergeordnetes Thema, beleuchten es aber jeweils aus einem anderen Blickwinkel. Im Zentrum steht dabei das Gespräch zwischen Pfarrer Vogel und einem Gast, der durch sein Leben einen besonderen Zugang zum jeweiligen Thema gefunden hat. Dieses Gespräch ersetzt damit die eigentliche Predigt, wobei zusätzlich noch exzellente musikalische Gäste die Gottesdienste mit Beiträgen bereichern.


Aktuelles

Zur aktuellen Lage


Liebe Freundinnen und Freunde der Nachtschicht,

Aus naheliegenden Gründen muss die nächste Nachtschicht zum Thema "PATCH AND WORK in the city - Nachbarschaft in der Stadt" -  verschoben werden. Bei all den traurigen Umständen und Absagen ist es ein Glück für uns, dass wir bereits einen Termin gefunden haben, an dem wir diese Nachtschicht in genau identischer "Besetzung" durchführen könnten, wenn es die Corona-Lage dann erlaubt: den 25. Oktober 2020 - siehe dazu unseren Anhang. Bitte "sagen" Sie es auf allen möglichen Kanälen weiter!

Ob die Nachtschicht mit Hugo Egon Balder und Jochen Busse am 17. Mai stattfinden kann, ist zur Zeit sehr ungewiss. Wir werden Sie natürlich weiterhin hier, auf Facebook, Twitter, Instagram und Email auf dem Laufenden halten.
18.03.2020, 13:31 Uhr, Ralf Vogel
Am Sonntag gehts weiter

08. März 2020

"SKY AND SCRAPE in the city" - Stararchitekt Arno Lederer über die Stadt der Zukunft. 19 Uhr Andreaskirche Obertürkheim

In der Abendgottesdienstreihe "Nachtschicht" geht es dieses Jahr um unser Zusammenleben in der Stadt. Dabei kommt am 8. März in der Andreaskirche Obertürkheim (Heidelbeerstrasse 5) der Architekt Arno Lederer zu diesen und weiteren Themen zu Wort: Wie gelingt es, einen öffentlichen Raum zu schaffen, der Gemeinschaft, Begegnung und Kommunikation möglich macht? Welche Antworten kann Architektur auf die Probleme unserer Gegenwart geben? Welche Vision einer "Stadt der Zukunft" hat er? Die musikalischen Highlights setzt Ernst Mantel. Der Liedermacher, Komödiant, Schwabe und mehrfache Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg präsentiert Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm "Gell".
05.03.2020, 19:29 Uhr, das Nachtschichtteam
Nach dem Auftakt geht es nun weiter im Nachtschichtprogramm



09. Februar 2020

Street and Art - In der Stuttgarter Vesperkirche - mit dabei unter anderen: Fola Dada und ARTHELPS

Im Jahr 2020 findet eine Reihe von Spätgottesdiensten zum Thema "Stadt - wie wir leben wollen" statt. Am Sonntag, den 9. Februar kommen dabei um 19 Uhr in der Leonhardskirche zahlreiche, hochinteressante Kulturschaffende zu Wort: Arthelps ist eine Initiative von Kreativen und Künstlern, die weltweit Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen auf besondere Art und Weise hilft: mit Kunst. Fola Dada ist Jazz-Sängerin (u.a. mit der SWR-Bigband und Joo Kraus) und Dozentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Sie denken darüber nach, was Kunst und Kultur an den Lebensmöglichkeiten der Menschen verändern kann. Und das im Rahmen der Vesperkirche, die im Herzen der Stadt für viele Menschen im Frühjahr ein Zuhause auf Zeit schafft und ein tolles, kostenloses Kulturprogramm bietet.

Es spielt das Blechbläserensemble der Ev. Hochschule Ludwigsburg unter der Leitung von Prof. Hubertus von Stackelberg sowie der Singer-Songwriter Tobias Dellit. In seiner Musik kracht klassische Liedermacherei auf die moderne Großstadt.

Zeitungsmeldungen zur letzten Nachtschicht:



15.01.2020, 09:28 Uhr, das Nachtschichtteam
Allgemeiner Hinweis




Bitte beachten Sie, dass Sie für unsere Gottesdienste keine Karten oder Plätze reservieren müssen. Sie dürfen einfach kommen. Wir freuen uns auf Sie!


11.01.2020, 11:32 Uhr, das Nachtschichtteam

Wichtige Informationen

Wir sind auch hier Sozial Unterwegs:
Facebook: HIER
Twitter: HIER
Instagram: HIER

Informationen über die Nachtschicht
Wollen Sie regelmäßig über die Nachtschicht informiert werden? Flyer oder Plakate zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich bei uns unter folgendem Link an: Nachtschicht Werbung

Parkplatz-Warnhinweis:
Liebe Nachtschichtgäste, seit einiger Zeit ist in Obertürkheim ein Parkplatz nicht mehr zu benützen. Neben dem P R Parkplatz in der Göppingerstrasse (s. Skizze P2 - grün) liegt links - mit getrennter Einfahrt - ein Privatparkplatz (rot in der Skizze), der zur Nachtschichtzeit nicht zu verwenden ist. Dort wird sehr schnell abgeschleppt! Bitte fahren Sie, wenn Sie nach 18.45 Uhr kommen, lieber gleich auf den P&R Parkplatz (s. Skizze P1) an der Hafenbahnstrasse. Der Weg durch den Bahnhof ist gut beleuchtet.

Parkplatzführer
Hier finden Sie Informationen für einen Parkplatz an der Andreaskirche Obertürkheim.

Stimmen von Nachtschichtgästen

Cellist Scott Roller

Mit der Nachtschicht haben Pfarrer Ralf Vogel und seine lebendige Gemeinde ein offenes, stimmiges und innovatives Format entwickelt, christliche Gottesdienste im 21. Jahrhundert so zu feiern, dass sehr verschiedene Menschen in ihrer Ganzheit im Hier und Jetzt angesprochen werden können. Es handelt sich hier nicht um ein oberflächiges liturgisches Experiment, sondern um ein ausgereiftes Konzept mit Hirn, Herz und Seele.

Zu Gast in der Nachtschicht am 15.01.2012