Exodus-von Auszügen und Aufbrüchen



Die Medien sind voll mit Forderungen nach Veränderung und Aufbruch. Viele sind auf der Suche nach neuen Wegen. Unsere Gäste sind sie gegangen und berichten davon. In unserer vierten Nachtschicht Reihe unter dem Motto "Exodus-von Auszügen und Aufbrüchen". Dabei erzählen interessante Menschen von ihren Aufbrüchen mit Gott. Menschn wie der VFB-Fußballer Marcelo Bordon, der von seinem Aufbruch von Sao Paulo nach Stuttgart berichtet, oder der Jenaer Theologe Klaus-Peter Hertzsch, der über die Wendezeit in der DDR erzählt. Jeder Gottesdienst wird von hochklassiger Musik begleitet, die ihnen die Facetten des Themas noch näher bringen. EInmal gibt es sogar live getanzter Tango.
Also, worauf warten Sie noch, brechen sie auf und besuchen Sie Gott zu hause, bei der Nachtschicht in der Andreaskirche Obertürkheim